zum Blog

Newsletter

Kostenlose Kurzanleitung "Erste Schritte mit Therapeutic Touch" und Newsletter bestellen:



Leben mit dem Tod

Von Vera Bartholomay | 13.Februar 2016

Quelle: Vera Bartholomay

Quelle: Vera Bartholomay

Ich wollte dieses Buch nicht lesen. Zu schmerzlich erschien mir der Bericht von Barbara Pachl-Eberhart über den plötzlichen Verlust ihrer jungen Familie in „Vier minus drei“. Nachdem das Buch dennoch zu mir kam und ich es in tiefer Betroffenheit dann auch las, wusste ich gleich, dass ich mehr von dieser besonderen Frau erfahren möchte.

Mit ihrem neuen Buch „Warum gerade du? – Persönliche Antworten auf die großen Fragen der Trauer“ hat Barbara Pachl-Eberhart über ihre Erfahrung mit Verlust, Trauer und Weiterleben geschrieben. Persönlich, ehrlich, dünnhäutig, stark und manchmal sogar weise.

Dabei geht es nicht nur um die Trauer, sondern um das Leben. „Denn die großen Fragen der Trauer unterscheiden sich gar nicht so sehr von den großen Fragen, die uns das Leben allgemein stellt“.

Um die Transformation, die tiefe Trauer bewirkt und die nicht nur schlecht ist, sondern große Chancen birgt, auch wenn man sie nie freiwillig angenommen hätte. Die Autorin drückt es so aus: „Die Trauer hat mich verändert, und dabei fielen Späne. Die Zeit hat mich geschliffen wie ein roher Stein. Doch ich wurde nicht rund wie ein Kiesel im Fluss. Der Schmerz der Trauer hat etwas aus mir herausgeschält – etwas, was man an guten Tagen als Kristall bezeichnen könnte. Ich wurde durchsichtiger und klarer.“

Es geht in diesem Buch um das Leben nach dem Verlust nahestehender Menschen, aber genauso wichtig: Um ein Leben mit dem Tod. Um das Bewusstsein, dass der Tod zum Leben dazugehört.

Ein sehr wertvolles Buch für alle, die sich von den großen Lebensthemen berühren lassen.

Barbara Pachl-Eberhart: „Warum gerade du? – Persönliche Antworten auf die großen Fragen der Trauer“,
Integral Verlag, € 17,99, ISBN: 978-3-7787-9253-7

 

Warum gerade du von Barbara Pachl-Eberhart

Weitere Teile dieser Serie:

<< Die gute, alte BibelBuchtipp: Der Energiekörper des Menschen >>

Dieser Beitrag ist Teil 24 von 33 der Serie Buch- und Filmempfehlungen

Weitere interessante Beiträge:

Topics: Bücher, Glück, Inspirationen, Lebensfragen, Persönlichkeitsentwicklung | Kein Kommentar »

Kommentare