zum Blog

Newsletter

Kostenlose Kurzanleitung "Erste Schritte mit Therapeutic Touch" und Newsletter bestellen:



Ein weiser Mann – Buchtipps

Von Vera Bartholomay | 31.März 2017

„Über die Liebe“

 

„Ewige Weisheit“

Über den Benediktiner-Mönch und Zenmeister Willigis Jäger habe ich vor vielen Jahren einen Zugang zur Meditation und einer neuen Spiritualität gefunden.

Jetzt habe ich nach langer Zeit gleich zwei Bücher von ihm gelesen. Beide sind kleine Perlen für stille Stunden der Reflexion. So reich und tief, so treffend auf den Punkt ausgesprochen. So werden wir daran erinnert, was wir in der Tiefe unseres Seins schon längst wissen, aber vor lauter Alltagstrubel so oft vergessen.

Auch die vorherigen Bücher von Willigis Jäger waren sehr inspirierend. Aber diese beiden neuen haben eine neue Leichtigkeit in sich. Als hätte der mittlerweile über 90-jährige Autor und Denker all sein Wissen, seine Erfahrung und sein Können auf den Kern reduziert, auf das wirklich Essenzielle.

Ein paar Kostproben:

„Leben beginnt durch Beziehung, Zuwendung und Berührung. Der mystische Weg führt in den Alltag, und er führt zum Mitmenschen.“ (aus: „Über die Liebe“)

„Es gilt, die normale Sicht der Welt zu transzendieren. Dabei geht es jedoch nicht um einen Ausstieg aus der Welt. Es geht darum, in der Welt zu sein und diese zu lieben, wie sie ist.“

„Wir hören in die Stille mit unserem ganzen Körper. Wir spüren in die Stille hinein. (…)Wir werden so offen, dass wir die „Stille hinter der Stille“ erfahren.“

„Die „ewige Weisheit“ ist keine Religion. Sie ist die Ebene, die uns die Erfahrung unseres wahren Seins schenkt.“ (aus: „ Weisheit“)

Willigis Jäger: Über die Liebe. Penguin Verlag 2017. 9 EUR

Willigis Jäger: Ewige Weisheit – Das Geheimnis hinter allen spirituellen Wegen. Kösel Verlag. 17,99 EUR

Weitere Teile dieser Serie:

<< Sich ins Leben schreiben – BuchtippMitgefühl in der Wirtschaft – Buchempfehlung >>

Dieser Beitrag ist Teil 5 von 26 der Serie Buch- und Filmempfehlungen

Weitere interessante Beiträge:

Topics: Berührung, Bücher, Glück, Inspirationen, Lebensfragen, Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität, Therapeutic Touch | Kein Kommentar »

Kommentare