zum Blog

Newsletter

Kostenlose Kurzanleitung "Erste Schritte mit Therapeutic Touch" und Newsletter bestellen:



Brahman – der Urgrund des Seins

Von Vera Bartholomay | 2.August 2017

Brahman – Buch von Bernd Kolb

„Brahman ist der allgegenwärtige, immerwährende Urgrund des Seins, der nicht mit Worten beschrieben oder mit dem Verstand erfasst werden kann. Alles was ist, ist Bewusstsein.“

Schon in den 3000 Jahre alten vedischen Schriften finden wir Beschreibungen von BRAHMAN. In Berlin ist uns BRAHMAN jetzt auf einer besonderen Art fast zum Greifen näher gekommen.

Bereits letztes Jahr hat Bernd Kolb Tausenden von Besuchern ein kulturelles und spirituelles Highlight in Form der außergewöhnlichen ATMAN-Ausstellung geschenkt. Ich beschrieb damals meine Eindrücke dort.

Bernd Kolb hat Menschen fotografiert und dabei die große Kunst entfaltet, eine tiefe Seelenverbindung sichtbar zu machen. Nicht nur zwischen Fotograf und Fotografierten. Auch wir werden beim Betrachten dieser Bilder in eine unendliche Verbundenheit hineingezogen, die weit über unsere Alltagswelt hinausgeht. Die Blicke zeugen von tiefem Wissen und großer Weisheit.

„Der direkteste Weg, die Einheit (BRAHMAN) zu erfahren, ist der Moment, in dem sich die „Zweiheit“ (Ich und Das Bild) auflöst.“ – so Bernd Kolb.

In der Alten Malzfabrik in Berlin lässt sich diese Erfahrung mit großformatigen Bildern in einem ganz besonderen Ambiente machen. Aber nicht nur dort – auch der dazugehörige Bildband vermittelt diese Erfahrung. Wer sich darauf einlässt, geht möglicherweise tief verändert weiter.

Selbst beschreibt Bernd Kolb seine Aufgabe als „Erinnerer“, denn wir wissen schon alles tief in uns, vieles haben wir jedoch vordergründig vergessen. „Atman, Brahman ist das älteste philosophische Fundament der Menschheit. Die ganzen Dinge, die ich rüberbringe in den Westen, die ich zurückhole, sind uralt. Ich hoffe, dass man sich letztlich daran erinnert, dass wir sehr, sehr viel mehr sind als das, was wir denken.“

Zu beiden Ausstellungen gibt es wunderschöne und sehr berührende Bildbände für alle, die nicht nach Berlin reisen können und für alle, die dort waren und sich nicht mehr von diesen Menschen und ihrer Erfahrung mit ihnen trennen wollen.

Nähere Infos https://www.brahman.de/ . Dort können auch beide Bücher ATMAN und BRAHMAN bestellt werden.

Ein interessanter Artikel von Bernd Kolb gibt es auch bei Newslichter.

 

Brahman
Ausstellung in der Alten Malzfabrik, Berlin
Noch bis 30. September 2017

Die nächste persönliche Veranstaltung mit Bernd Kolb findet am 16.9 statt.

 

Weitere interessante Beiträge:

Topics: Berührung, Bücher, Glück, Inspirationen, Lebensfragen, Persönlichkeitsentwicklung, Spiritualität | Kein Kommentar »

Kommentare