zum Blog

Allgemein

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »

So wie du bist – Der buddhistische Weg zur Selbstannahme – Buchtipp

Samstag, 24.Februar 2018

Wie viel Energie wenden wir im Laufe eines Lebens an, um uns zu verbessern, vermeintlich schlechte Eigenschaften abzulegen, bewusster und effektiver zu werden. Vielleicht gar um bessere Menschen zu werden? Dieser Beitrag ist Teil 36 von 40 der Serie Buch- und Filmempfehlungen

Dieser Beitrag ist Teil 36 von 40 der Serie Buch- und Filmempfehlungen

Älterwerden als Erfolgsgeschichte?

Sonntag, 18.Februar 2018

Wir werden älter. Gott sei Dank. Denn die Alternative dazu wollen wir wohl alle nicht. Und dennoch beschäftigen wir uns wohl nicht ganz ohne Bauchschmerzen mit dem Thema „Alter“. Schon längst wissen wir, dass Menschen in unserer Gesellschaft immer älter werden und hören ständig von den vielen Problemen, die deshalb entstehen. Aber vielleicht sind es […]

Dieser Beitrag ist Teil 35 von 40 der Serie Buch- und Filmempfehlungen

Heilige Zeiten

Donnerstag, 8.Februar 2018

Unsere Tage sind so voll von Dringlichkeiten, Terminen, Aktivitäten in klein-klein und groß-groß, dass wir über weite Strecken vollkommen vergessen, dass es in unserem Leben immer auch heilige Zeiten geben sollte. Diese werden uns aber in den seltensten Fällen von außen vorgegeben. Denn die wenigsten von uns leben nach Vorgaben einer Glaubensgemeinschaft oder ähnlicher Gruppen. […]

Heilige Räume als Heilräume – Seminar für Fortgeschrittene

Donnerstag, 4.Januar 2018

Die Chakren 6 und 7 und die höheren Bewusstseinsebenen Wir suchen in diesem Seminar den Weg zur Heilung in anderen Dimensionen. Es geht um die eigene Spiritualität und um die menschliche Ursehnsucht nach Sinn und Verbundenheit auf einer höheren Ebene.

Das indianische Lebensrad als Wegweiser

Freitag, 29.Dezember 2017

Mit dieser viele tausend Jahre alten Methode, die bis vor wenigen Jahren nur mündlich innerhalb der Indianerstämme Nordamerikas weitergegeben und in großen Zeremonien durchgeführt wurde, gewinnen wir eine größere Klarheit und Entscheidungsfähigkeit in Lebenskrisen, Umbruchphasen und bei Krankheiten. Das sogenannte „indianische Medizinrad“ ist aber auch ein Wegweiser für unsere Lebensinhalte und persönliche Entwicklung. 2-Tage-Intensivseminar in […]

Zwei weise Männer – Buchtipp

Samstag, 23.Dezember 2017

Natürlich ist es ein Buch mit klugen Lebensweisheiten. Mit berührenden Gedanken. Wie soll es auch anders werden, wenn Dalai Lama eine Woche mit Desmond Tutu verbringt und über die Freude nachdenkt. Berührt haben mich allerdings nicht nur die tiefen Lebenswahrheiten, sondern viel eher noch die leisen Beschreibungen der zutiefst menschlichen Begegnungen dieser zwei weisen Männer. […]

Dieser Beitrag ist Teil 34 von 40 der Serie Buch- und Filmempfehlungen

Raum für Träume

Mittwoch, 20.Dezember 2017

Seit vielen Jahren geht eine Aktion durch die Welt, die sich mit Wünschen und Träumen der besonderen Art beschäftigt. Initiiert von der amerikanischen Künstlerin Candy Chang, die eine persönliche Trauer um einen plötzlich verstorbenen Freund dazu anregte, eine öffentlich zugängliche Wand zu gestalten, an der Menschen ihre Träume und Wünsche an das Leben eintragen konnten. […]

Wo ist der Zauber?

Sonntag, 10.Dezember 2017

Der wohl häufigste Satz in diesen Adventswochen ist wohl „Ich habe überhaupt keine Zeit“. Aber wollen wir wirklich diese Tage in einer solchen Hektik verbringen? Ich will es mit Sicherheit nicht und habe mich deshalb für die Zauberwirkung dieser besonderen Zeit entschieden. Dafür brauche ich allerdings ein paar Erinnerungsstützen, damit der Zauber nicht doch in […]

Ist Demenz vermeidbar?

Freitag, 1.Dezember 2017

Der bekannte Neurobiologe und Hirnforscher Gerald Hüther beschreibt in seinem neuesten Buch, wie wir die Demenz-Krankheit nicht als unvermeidlich hinnehmen müssen, sondern aktiv etwas dagegen tun können. Die Tatsache, dass unser Gehirn im Alter abbaut, muss nicht zwangsläufig zu Demenzsymptomen führen. Je stärker wir alles, was in unserem  Leben geschieht, als verstehbar, gestaltbar und bedeutsam […]

Dieser Beitrag ist Teil 33 von 40 der Serie Buch- und Filmempfehlungen

Schupsengel

Freitag, 10.November 2017

Schutzengel rufen wir uns bewusst oder unbewusst herbei. Wir wünschen uns ihre Anwesenheit und Hilfe. Und sind dankbar, wenn wir sie spüren dürfen. Aber manchmal nehmen sie die Form von „Schubsengeln“ ein. Sie bringen uns in unangenehme Situationen, fordern uns heraus und teilen uns auf welcher Art auch immer mit: „Jetzt komm endlich….Mach dich auf […]

« Vorangehende Artikel Nachfolgende Artikel »