Newsletter

Kostenlose Kurzanleitung "Erste Schritte mit Therapeutic Touch" und Newsletter bestellen:



Lebensfragen

« Vorangehende Artikel

Mehr Chaos!

Dienstag, 27.Juni 2017

In meinem Wohnviertel beobachte ich seit langem eine seltsame Entwicklung. Die teilweise sehr bunten und lebendigen Vorgärten vor den kleinen Reihenhäuschen werden ausgegraben, entfernt und ersetzt durch eine Steinwüste. Mal einfach Beton, bei den Designbewussteren durch Dekorsteine und eine einzelne verlorene Pflanze oder ein Bäumchen. Ich kenne die meisten Besitzer. Sie sind jung und stark […]

Kraftquelle Natur – Seminar in Norwegen 2018

Montag, 12.Juni 2017

Norwegen hat nicht nur eine atemberaubende Landschaft, sondern auch eine außergewöhnliche energetische Ausstrahlung. An vielen Orten lässt sich das besonders gut wahrnehmen. An einigen davon möchte ich mit einer exklusiven Kleingruppe mit den Energien in der Natur arbeiten. Ich bin in dieser Landschaft groß geworden und kenne einige besonders magische Stellen. Die Gruppe verbringt eine […]

Lichtzeichen – eine neue Gemeinschaft

Sonntag, 28.Mai 2017

  Gehörst du zu den Menschen, die sich Gedanken machen über die vielen Aspekte unseres Menschseins, die das Licht suchen und Zeichen setzen wollen für eine hellere Zukunft? Ohne dabei die dunklen Seiten zu übergehen, mit denen wir uns auseinandersetzen müssen, wenn es lichter werden soll. Dann ist unsere neue, stärkende Lichtzeichen-Gemeinschaft vielleicht etwas für […]

Mitgefühl in der Wirtschaft – Buchempfehlung

Freitag, 26.Mai 2017

  In diesem Buch diskutieren Wirtschaftsvertreter mit Neurowissenschaftlern und spirituellen Meistern darüber, ob eine Wirtschaft denkbar ist, in der es um das Wohl der Menschen geht und dabei dennoch ein wirtschaftlicher Gewinn möglich sein kann? Das Buch ist ein Bericht von einem der regelmäßig stattfindenden Mind & Life-Konferenzen, bei denen sich Forscher und Experten mit […]

„Dankbarkeit ist Feste feiernde Liebe“

Montag, 22.Mai 2017

David Steindl-Rast gehört eindeutig zu meinen Lieblingsmenschen – seine Worte als Mystiker, Autor, Benediktinermönch, spiritueller Lehrer und internationaler Vorkämpfer für den interreligiösen Dialog an der Seite von großartigen Menschen wie Dalai Lama haben mich tief berührt. Bücher wie „Musik der Stille: Die Gregorianischen Gesänge und der Rhythmus des Lebens“ „Und ich mag mich nicht bewahren […]

Segen

Freitag, 28.April 2017

In einem kleinen hinduistischen Tempel in Indien beobachte ich aus der Ferne, wie eine Großmutter mit ihrem kleinen Enkelsohn vor dem Eingang ihre Schuhe ausziehen, sich tief verbeugen und den heiligen Raum betreten. Gemeinsam gießen sie Öl auf die brennenden Lichter vor den Statuen der Götter. Mit einer sanften Handbewegung führt die Großmutter etwas Rauch […]

Herzfeuer – so wird dein Traumprojekt Wirklichkeit

Freitag, 28.April 2017

Trägst du schon lange einen Traum in deinem Herzen? Von etwas, das dein Leben verändern könnte? Eine andere Art zu arbeiten und zu leben? Willst du als TT-Practitioner eine körpertherapeutische Praxis aufmachen oder geht es dir um ein ganz anderes Projekt? Vielleicht wagst du aber nicht den entscheidenden ersten Schritt oder deine Sehnsucht ist noch […]

Sich ins Leben schreiben – Buchtipp

Mittwoch, 5.April 2017

Das Schreiben war für mich immer ein Weg der inneren Klärung. Seit ich die Kunst der Buchstaben lernen dürfte, habe ich leidenschaftlich gern Texte unterschiedlichster Art geschrieben – mal nur für mich, mal für eine größere Öffentlichkeit. In diesem Buch von Liane Dirks werden die Leser an die Hand genommen, um sich mit Hilfe der […]

Ein weiser Mann – Buchtipps

Freitag, 31.März 2017

  Über den Benediktiner-Mönch und Zenmeister Willigis Jäger habe ich vor vielen Jahren einen Zugang zur Meditation und einer neuen Spiritualität gefunden. Jetzt habe ich nach langer Zeit gleich zwei Bücher von ihm gelesen. Beide sind kleine Perlen für stille Stunden der Reflexion. So reich und tief, so treffend auf den Punkt ausgesprochen. So werden […]

Was bringt es denn?

Mittwoch, 22.März 2017

Du tust etwas, was dir wichtig ist. Du bringst etwas in Bewegung, regst etwas an, schickst Zeichen in die Welt und hast keine Ahnung, ob das alles irgendwo auf fruchtbaren Boden fällt und jemals zu etwas Greifbarem wird. Dann ist es umso wichtiger, sich an einige Geschichten zu erinnern…. Ein gänzlich unbekannter und erfolgloser Dichter […]

« Vorangehende Artikel